960410

Bittorrent sammelt 20 Millionen US-Dollar

05.12.2006 | 14:13 Uhr |

Bittorrent hat 20 Millionen US-Dollar Venture Capital eingesammelt, um seinen Download-Dienst zu kommerzialisieren.

Das meldet News.com unter Berufung auf eine Unternehmensmeldung vom vergangenen Freitag. Das Unternehmen Accel Partners wird danach bei Bittorrent einsteigen und neuer Hauptinvestor des Unternehmens.

Ashwin Navin von Bittorrent sagte, sein Unternehmen werde das Kapital vor allem für die Entwicklung neuer Softwarelösungen einsetzen. Man wolle Download-Technologien für Webseiten anbieten, so Navin. Medienunternehmen sollen eine spezielle Version der Bittorrent Peer-to-Peer-Software erwerben können, um Angebote wie Filme oder Musik auf einfachem Weg zu ihren Kunden zu liefern. Der Investor Accel Partners glaubt, dass sich die Technologien von Bittorrent durchsetzen werden. Man werde in den Technologieführer im Bereich Peer-to-Peer basierter Software investieren, sagte Ping Li für Accel Partners.

Die neue Version der Software wird nicht mehr als Open-Source verbreitet und soll durch entsprechende Patente geschützt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
960410