1767634

Blackberry-Messenger kommt für iOS

15.05.2013 | 11:01 Uhr |

Blackberry will den auf seiner Plattform beliebten Blackberry Messenger (BBM) auch für iOS und Android herausbringen.

Dies hat das Unternehmen am Dienstag auf einer Pressekonferenz angekündigt . Laut Blackberry hat BBM 60 Millionen aktive Nutzer, die täglich zehn Milliarden Nachrichten verschicken.

Die BBM-Apps für iOS und Android sind aktuell in der Zulassungsphase bei Apple und Google. Im Sommer soll der Messenger veröffentlicht werden. Die Apps sind kostenlos. Mehr Details über die Verfügbarkeit will Blackberry in Kürze veröffentlichen. Die Apps sollen in der ersten Version Chats, Gruppenchats, Sprachnotizen und Gruppen erlauben.


 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1767634