978167

Blizzard lockt Spieler in die Online-Welt

02.10.2007 | 16:02 Uhr |

Blizzard hat den Preis für die Clientsoftware seines Online-Rollenspiels World of Warcraft gesenkt. Die monatlichen Kosten für das Onlinespiel bleiben jedoch unverändert.

Das Unternehmen hat den Preis der Software um 5 Euro auf rund 15 Euro gesenkt. Die Spielerweiterung „The Burning Crusade“ ist für rund 20 Euro erhältlich, wie Blizzard bereits gestern mitteilte.

Umsatzeinbrüche braucht Blizzard nicht zu fürchten. Die monatlichen Kosten für das Online-Spiel liegen unverändert bei 13 Euro pro Monat. Bucht man ein Paket von drei Monaten zahlt man 12 Euro, bei einem Zeitraum von sechs Monaten 11 Euro monatlich. World of Warcraft ist das bislang erfolgreichste Online-Rollenspiel, im Sommer 2007 zählte Blizzard weltweit mehr als 9 Millionen Abonnenten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978167