967546

Blu-Ray-Laufwerke für Apple Laptops und iMac

10.04.2007 | 13:15 Uhr |

Bis zu 50 Gigabyte auf einer Disk speichern kann man mit dem Blu-Ray-Upgrade (Slot-Loading) speichern und zugleich herkömmliche DVD- und CD-Formate weiterhin abspielen und brennen.

Das Upgrade unterstützt laut Fastmac sowohl Single als auch Dual-Layer-Blu-Ray-Disks (Lesen, Beschreiben und Wiederbeschreiben bei einfacher Geschwindigkeit). Standard-CDs und –DVDs lassen sich damit lesen und mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit beschreiben (DVD-R und DVD+R). DVDs werden auch im Dual-Layer-Modus unterstützt. Das Upgrade erfordert zum Betrieb spezielle Software wie Roxio Toast 8 Titanium, ein direkter Support durch das Mac-Betriebssystem erwartet man ab Mac-OS X 10.5 Leopard. Ferner ist mindestens Mac-OS X 10.2.8 nötig. Das Upgrade steht derzeit für folgende Macs zur Verfügung:

  • iBook G4

  • iMac G5

  • iMac Intel

  • Macbook Pro (17 Zoll)

  • Mac mini

  • Powerbook G3 Pismo

  • Powerbook G4 Titanium (667 MHz oder schneller)

  • Powerbook G4 Aluminum

Bestellungen nimmt Fastmac ab sofort entgegen, der Einführungspreis beträgt knapp 800 US-Dollar. Eine Einjahresgarantie ist im Preis inbegriffen.

Info: Fastmac

0 Kommentare zu diesem Artikel
967546