945270

Bluetooth 2.0 für alte Rechner

01.12.2005 | 14:01 Uhr |

Mit Anycoms neuen USB-Sticks lassen sich ältere Rechner spielend um eine Bluetooth-2.0-Verbindung erweitern.

USB-Stick 200
Vergrößern USB-Stick 200

Anycom bietet ab sofort zwei USB-Sticks mit integrierter Buetooth-2.0-Funktion. Basierend auf dem Enhanced-Data-Rate (EDR)-Standard lassen sich so auch Rechner ohne vorinstallierte Module in drahtlose Bluetooth-Netze einbinden. Die Geräte versprechen Datenübertragungsraten von bis zu 2,5 Megabit pro Sekunde und sollen dank integrierter 128-bit-Verschlüsselung zudem auch Schutz vor unliebsamen Lauschern bieten. Die Sticks sind in zwei Varianten verfügbar: USB 200 und USB 250. Erstere bietet Reichweiten von bis zu 30 Metern bei einem Preis von 25 Euro während letztere für vier Euro Aufpreis Daten bis zu 120 Meter weit verschicken und empfangen können soll. Mit im Lieferumfang ist auch die aktuelle Broadcom BTW 4.0 Kommunikationssoftware, die eine Unterstützung der meisten Bluetooth-Profile garantieren soll. Auf seiner Website nennt der Hersteller als Systemvoraussetzungen diverse Windows-Versionen, gegenüber MAcwelt bestätigte Anycom jedoch, dass die USB-Sticks auch mit Mac-OS X arbeiten.

Info: Anycom

0 Kommentare zu diesem Artikel
945270