895160

Bluetooth-Kontakt per Dienstemenü

14.01.2003 | 14:59 Uhr |

München/Macwelt- Spezielle programmübergreifende Dienste stellt unter Mac-OS X das Menü Dienste bereit. Einen zusätzlichen Dienst oder auch "Service" stellt das Programm Blue Service von Devon Technologies bereit. Wählt man Text in einem unterstützten Programm wie etwa Textedit, Safari oder Mail aus und drückt eine spezielle Tastenkombination, wird automatisch eine Bluetooth-Verbindung zu einem Palm oder PDA hergestellt und der Text auf das Gerät übertragen- natürlich zwei Bluetooth-Schnittstellen vorausgesetzt.
Auch zwei neue Versionen der Berechnungs-Tools Calc Service und Word Service sind bei der Sofwarefirma zu haben. Word Service erweitert Cocoa-Programme um zusätzliche Textfunktionen, Calc Service um Berechnungsfunktionen.

Info: Devon Technologies WEB Name

0 Kommentare zu diesem Artikel
895160