1003042

Bluetooth-Kopplung ohne Passworteingabe

29.09.2008 | 10:36 Uhr |

Apple hat einen Patentantrag für eine neue Technologie gestellt, die die Kopplung von Bluetooth-Geräten ebenso wie bei anderen drahtlosen Standards erleichtern soll.

Statt die Kopplung nur bei Eingabe eines Passworts zu ermöglichen, sollen Bluetooth-Geräte auch dann zueinander finden, wenn sie sich innerhalb eines bestimmten Abstands zueinander befinden. Auch nur innerhalb dieses Abstands sollen die Geräte dann Daten austauschen können.

Info: Apple Insider

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003042