985942

Bluetooth will mit Wi-Fi zusammen funken

13.02.2008 | 12:30 Uhr |

Der Kurzstreckenfunk Bluetooth soll mit Wi-Fi zusammenwachsen und über nahe gelegene WLAN-Hotspots Bilder oder hochauflösende Videos die für die Übertragung hohe Bandbreiten benötigen, auf Bluetoothgeräte holen.

Ander Endlung, Geschäftsführer der europäischen Bluetooth Special Interest Group, sagte unseren Kollegen von Macworld, die Technik würde noch etwa ein Jahr bis zur Veröffentlichung brauchen. Schon Bluetooth 3 könne sich mit Wi-Fi-Sendern verständigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985942