924874

Blueworld verkauft Lasso an Omnipilot

03.08.2004 | 10:29 Uhr |

Omnipilot, ein amerikanischer Hersteller von Agentursoftware, hat die Datenbankschnittstelle Lasso von Blueworld übernommen. Details des Kaufs wurden nicht benannt, der Kaufpreis ist unbekannt. Sicher ist nur, dass die Lasso-Entwickler von Bellevue im US-Bundesstaat Washington nach Fort Lauderdale in Florida umziehen müssen.

Lasso ist eine Software, mit der der Inhalt von Internet-Seiten dynamisch, das heißt, erst beim Aufruf der Seite, erzeugt werden. Lasso läuft auf dem Internet-Server und funktioniert unter Mac-OS 9, Mac-OS X, Windows und Linux. Für das Design der Web-Seiten gibt es Erweiterungen für Adobe Golive und Macromedia Dreamweaver.

Weitere Informationen:
Blueworld http://www.blueworld.com/
Omnipilot http://www.omnipilot.com/

Lasso im Einsatz zum Beispiel bei Apple http://guide.apple.com/de/index.lasso

Vertrieb in Deutschland NES http://www.n-e-s.de/

0 Kommentare zu diesem Artikel
924874