972176

Börsenkurse auf den iPod

28.06.2007 | 13:01 Uhr |

Auf der Macworld Expo im Januar hatte Prosoft seine Software Jax noch mit dem Zusatz „for iPod“ vorgestellt. Das fertige Programm kommt ohne diesen Zusatz auf den Markt – und will zusätzlich Apple-TV und iPhone verwalten.

Mit Jax kopiert man You-Tube-Videos direkt in die Bibliothek von iTunes, auf einen iPod Video oder die Set-Top-Box Apple-TV. Zudem soll das Tool helfen, Alben-Cover und Liedtexte von Musikstücken zu finden. Aktuelle Informationen aus dem Internet wie Börsenkurse oder Nachrichten speichert Jax als Notizen oder mit Hilfe von Text-to-Speech als Audiotracks ab.

Zusätzliche Funktionen will Prosoft als Downloads auf seiner Internetseite anbieten, die meisten Module sollen kostenlos erhältlich sein. Jax ist zu einem Preis von rund 50 US-Dollar über die Internetseite des Prosoft-Tochterunternehmens Joesoft erhältlich.

Info: Joesoft/Prosoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
972176