880414

Bogenmontage

03.04.1998 | 00:00 Uhr |

Mit der Xtension Imposer 2.0 lassen sich einfache Ausschießmuster in Quark Xpress erstellen. Die Xtension erlaubt maximal vier Seiten pro Druckbogen, berücksichtigt die Art der späteren Bindung und ist im wesentlichen für kleinformatige Belichter und kleinere Publikationen gedacht. Außerdem kann man Dokumente in mehreren Nutzen plazieren. Mit der auch im Bundle erhältlichen Xtension Markit lassen sich Kodierungen, Beschnittzeichen sowie Farb- und Graustufenbalken positionieren und für die spätere Wiederverwendung als Markit-Stile speichern. Markit importiert auch EPS-Dateien, so daß man Firmenlogos einfügen kann. th

Info: Xcite, Telefon: 09 71/73 00 30, Fax: 6 87 44, Preis: Imposer 2.0 410 Mark, Markit 230 Mark, Bundle 530 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
880414