2107409

Boot Camp 6 unterstützt Windows 10

13.08.2015 | 10:32 Uhr |

Die neue Version Boot Camp 6 sorgt für Kompatibilität mit Windows, unterstützt aber nur neuere Macs.

Kurz nach Erscheinen von Windows 10 ist jetzt auch ein Update für Apple Boot Camp erschienen. Bei Boot Camp 6 handelt es sich genau genommen nicht um ein Software-Update, sondern um eine neue Version des Treiber-Pakets, das man per Boot Camp-Assistenten herunterladen kann. Eine neue Version des Boot-Camp-Assistenten hat Apple nur für die aktuellen iMac und Mac Mini veröffentlicht, die Versionsnummer bleibt aber hier bei 5.1.

Neu: Die 64-Bit-Version von Windows 10 wird jetzt unterstützt. Die 32-Bit-Version von Windows 10 wird nicht unterstützt, ebenso keine älteren Macs. Aktuelle Treiber gibt es nur für Macs, die ab Mitte 2012 erschienen . Unter Windows 10 liefert das Update Treiber für USB 3, USB-C, Thunderbolt, SD-Kartenleser, Superdrive sowie Apple-Tastatur, Trackpad und Maus. Hat man Windows 10 bereits installiert, kann man das Treiberpaket auch nachträglich noch installieren bzw. aktualisieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2107409