1022985

Apple-Schulung gegen Bildungsgutschein

13.08.2009 | 13:13 Uhr |

Arbeitssuchende können bestimmte Apple-Schulungen jetzt auch gegen einen Bildungsgutschein der Arbeitsagentur besuchen. Grund dafür: die Anerkennung der Akademie als Bildungsträger.

brainworks training
Vergrößern brainworks training

Die private Schulungseinrichtung Brainworks hat von der DEKRA die Zertifizierung als "Bildungseinrichtung gemäß AZWV" erhalten. Dies bedeutet, dass die Arbeitsagentur die Akademie als Bildungseinrichtung anerkennt und Seminare fördert. Arbeitssuchende können die Bildungsgutscheine der Arbeitsagentur somit auch für bestimmte Apple-Kurse einlösen. Zudem können Unternehmen Förderungen für Weiterbildungen erhalten, wenn sie ihre Mitarbeiter unter bestimmten Umständen zu derartigen Seminaren schicken.

Wenn ein Arbeitssuchender die Voraussetzungen für einen Bildungsgutschein erfüllt, erhält er diesen von seinem Berater in der Arbeitsagentur. Unter anderem sind Kurse wie "Apple Certified Support Professional" und weitere unter den geförderten Maßnahmen. Interessenten finden eine vollständige Liste auf der Webseite der Akademie.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1022985