1008173

Youtube jetzt in 16:9

25.11.2008 | 12:59 Uhr |

Youtube hat einen neuen Videoplayer eingerichtet, der größer und breiter als der Vorgänger ist. Jetzt beherrscht die Videoplattform auch Clips im Breitbildformat.

YouTube-Logo
Vergrößern YouTube-Logo
Der neue Player lässt bei normalen Videos schwarze Balken stehen
Vergrößern Der neue Player lässt bei normalen Videos schwarze Balken stehen

Alle Videos auf Youtube werden jetzt in einem neuen, größeren und breiteren Player abgespielt als zuvor. Zwar sind weiterhin Filme im 4:3-Format möglich, diese werden jedoch von schwarzen Balken eingerahmt. Laut des eigenen Blogs würde man mit dem neuen Format die Qualität der eingesandten Videos besser widerspiegeln. Medienberichte vermuten allerdings, dass auch die Kooperation mit dem Filmstudio MGM ein Grund für den größeren Breitbildplayer sein könnte. In den USA will Youtube bald werbefinanzierte Spielfilme zeigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008173