922133

Bremer Gymnasiasten lösen das Maut-Problem

14.05.2004 | 10:32 Uhr |

Wer redet da von der deutschen Jugend, die nichts mehr auf die Reihe bringt? Drei Bremer Gymnasiasten haben im Wettbewerb "Jugend forscht" hoch bezahlten Managern und Entwicklungschefs des grandios gescheiterten Mautkonsortiums Toll Collect gezeigt, was eine Harke ist. André Kreis, Tim Gosche und Helge Stobrawe vom Bremer Gymnasium Vegesack haben für 1300 Euro ihr "Digitales Verkehrs-Überwachungssystem" entwickelt, mit dem sie beim prestigeträchtigen Nachwuchswettbewerb in der Sparte Geo- und Raumwissenschaften den ersten Platz belegten. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
922133