1819586

Britischer Buchmacher bietet Microsoft-Chef-Wette an

30.08.2013 | 10:59 Uhr |

Britische Buchmacher bieten Wetten auf so ziemlich alles an. Auch darauf, wer die Nachfolge von Steve Ballmer als Microsoft-Chef übernehmen wird. Einen heißen Kandidat gibt es bereits.

Bei britischen Buchmachern kann man bekanntlich auf alles wetten. Neuerdings auch darauf, wer der neue Microsoft-Chef wird. Eine entsprechende Wette bietet Ladbrokes.com an. Aktuell mit einer Quote von 1/5 ist der heißeste Kandidat für die Ballmer-Nachfolger Stephen Elop.

Der im Jahre 1963 geborene Kanadier Stephen Elop wurde 2008 von Microsoft zum Präsidenten des Geschäftskunden-Bereichs gekürt und wechselte dann im September 2010 zu Nokia, wo er als erster Nicht-Finne zum Chef von Nokia wurde. Auf dem zweiten Platz folgt mit einer Quote von 6/1 Kevin Turner, der aktuell als Chief Operating Officer bei Microsoft tätig ist.

Pikantes zeigt sich bei einem Blick auf den dritten Platz: Den teilt sich die aktuelle Windows-Chefin Julie Larson-Green mit ihrem geschassten Vorgänger Steve Sinofsky. Wer einen Euro darauf wettet, dass Bill Gates erneut als CEO das Tagesgeschäft bei Microsoft übernimmt, erhält 50 Euro, falls das wirklich eintrifft. Höher liegt nur die Quote für ein Überlaufen von Apple-Chef Tim Cook zu Microsoft. Hier würden dann für jeweils einen Euro jeweils 100 Euro ausgezahlt...

Ende letzter Woche kündigte Steve Ballmer seinen Rücktritt vom Microsoft-Chefposten innerhalb der nächsten zwölf Monate an. Ein von Microsoft eingerichtetes Komitee sucht bereits einen Nachfolger. 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1819586