1015367

Erneutes Update für Omniweb

17.03.2009 | 10:38 Uhr |

Omniweb 5.9.1 unterstützt jetzt Dreifinger-Gesten auf den neuen Macbooks und Macbooks Pro.

Omni Group hat seinen erst kürzlich als nunmehr kostenlos qualifizierten Web-Browser Omniweb nochmals überarbeitet und bietet jetzt außer der Unterstützung der Dreifinger-Gesten wieder die Steuerung wichtiger Funktionen per Spracheingabe. Außerdem schließt der Browser automatisch die Tableiste, wenn nur noch ein Tab geöffnet ist. Eine aktuelle Seite lässt sich nun direkt an Ominfocus weiterreichen, ohne den Text vorher selektieren zu müssen. Ferner wurden einige Lokalisierungen überarbeitet, darunter die deutsche. Auch in Details gibt es mehrere Verbesserungen insbesondere der Benutzerführung. Der Freeware-Browser Omniweb basiert wie Safari auf dem freien Webkit und läuft ab Mac-OS X 10.4.8 (Universal Binary).

Info: Omni Group

0 Kommentare zu diesem Artikel
1015367