1055145

Firefox 4.0 mit 10 Millionen Downloads in 24 Stunden

25.03.2011 | 07:48 Uhr |

Mozilla hat allen Grund zu jubeln: Der neue Firefox 4.0 wurde binnen 24 Stunden über 10 Millionen Male heruntergeladen.

Laut Angaben von Mozilla wurde der neue Browser Firefox 4.0 innerhalb der ersten 24 Stunden rund 7,1 Millionen Male direkt heruntergeladen. Hinzu kommen über 3 Millionen Anwender, die bereits einen Release Candidate von Firefox 4.0 genutzt hatten und das Update auf die neue Version durchführten.

Bereits wenige Stunden nach der Veröffentlichung hatte der Download-Zähler auf glow.mozilla.org die 5-Millionen-Grenze überschritten . Dieser Download-Zähler von Mozilla zählt sowohl die direkten Downloads von Firefox 4.0 als auch die Updates auf die neue Version. Aktuell wurde der Browser laut dem Download-Zähler knapp 16 Millionen Male heruntergeladen.

Mit dem Stand von 14 Uhr (24.03) kamen die meisten Downloads aus Europa (6,5 Millionen) gefolgt von Nord-Amerika (4,9 Millionen). In Europa liegt Deutschland klar in Führung: Über 1,1 Millionen deutsche Anwender haben Firefox 4.0 bereits heruntergeladen. Auf den weiteren Plätzen folgen Russland (600.000) und Frankreich (585000).

Firefox 4.0 enthält nicht nur zahlreiche neue Funktionen , sondern ist auch deutlich schneller geworden, wie unsere Benchmarks beweisen .

Microsoft hatte nach dem Start vom Internet Explorer 9 verkündet, dass der Browser über 2,3 Millionen Male heruntergeladen worden sei. Mozilla kann damit bei Firefox 4.0 deutlich mehr Downloads innerhalb der ersten 24 Stunden verzeichnen. Microsoft hat Mozilla bereits mit einem Kuchen zu der Veröffentlichung von Firefox 4.0 gratuliert .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1055145