1602938

Sicherheitslücke in Firefox 16

11.10.2012 | 10:33 Uhr |

Mozilla zieht das Update auf Firefox 16 wegen einer Sicherheitslücke vorübergehend zurück

Auf der englischen Download-Seite für Firefox ist anstatt der Version 16 nun wieder Firefox 15.0.1 eingestellt. Grund: In der neuen Version 16 von Firefox wurde eine Sicherheitslücke entdeckt die dazu ausgenutzt werden könnte, über eine präparierte Webseite die Chronik der bisher besuchten Webseiten auszulesen. Anwender, die das Update auf Version 16 noch nicht installiert haben, sollten deshalb mit dem Update warten, bis der Fehler behoben worden ist. Mozilla arbeitet daran, den Fehler so schnell wie möglich zu beseitigen. Achtung: Von der deutschsprachigen Download-Seite von Mozilla wird momentan weiterhin die Version 16 geladen, was auch auf alle anderen Sprachversionen zutrifft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1602938