886092

Browser-Tausch vor Neujahr

29.12.1999 | 00:00 Uhr |

Am 1. Januar 2000 müssen sich viele Anwender nicht nur Gedanken um das Y2K-Problem machen, sondern sich auch um ihre Web-Browser sorgen. Sowohl Netscape- als auch Microsoft-Browser verwenden digitale Zertifikate von Verisign, die am 1. Januar 2000 ihre Gültigkeit verlieren.

Anwender, die auf eine der rund 150000 E-Commerce-Sites oder Finanz-Dienste zugreifen, die Verisigns Zertifikate verwenden, werden diese Internet-Seiten möglicherweise nicht aufrufen können. Betroffen sind im Mac-Bereich lediglich der Web-Browser Internet Explorer 4.5 und der E-Mail-Client Outlook Express 4.5 von Microsoft, die vor dem 21. Dezember 1999 heruntergeladen wurden.

Laut Microsoft verwenden derzeit rund 2,1 Millionen Anwender den Internet Explorer 4.5. Das Problem lasst sich jedoch nur durch eine Installation einer neuen Version des Web-Browsers beheben. Weitere Angaben findet man auch bei www.verisign.com/server/cus/rootcert/faq.html. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
886092