1462565

Apple bringt Safari 4.0.3

12.08.2009 | 07:23 Uhr |

Seit gestern Abend liegt Apples Browser Safari in Version 4.0.3 vor.

Das jüngste Update bringt laut Hersteller keine substantiellen Änderungen oder neue Funktionen, lediglich einige Stabilitätsverbesserungen, Fehlerbereinigungen und Sicherheitspatches. Im Detail soll Safari 4.0.3 nun zuverlässiger auf Webseiten arbeiten, die den HTML 5 Video-Tag verwenden, ein Problem mit dem Login in den Service iWork.com sei ebenso behoben. Auf seiner Downloadseite stellt Apple Varianten für Tiger, Leopard und Windows zur Vefügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462565