949906

Buch zu "Mac OS X 10.4 Tiger (Intel Edition)"

06.04.2006 | 11:38 Uhr |

Zu den wichtigsten Ergänzungen gehört eine Einführung zur Arbeit mit Mac-OS X 10.4 auf den neuen Intel-Macs.

Buch: Tiger auf Intel-Macs
Vergrößern Buch: Tiger auf Intel-Macs

Das Buch mit dem Untertitel "Der PowerFinder für Ihren PowerMac und IntelMac" von Uthelm Bechtel entfaltet auf 384 Seiten den Umgang mit Mac-OS X 10.4 Tiger. Dazu gehört neben den Grundlagenkapiteln zu Tiger-Technologien wie Automator und Spotlight jetzt auch ein Überblick zu den neuen Intel-Macs und deren Besonderheiten wie der Rosetta-Emulation für noch nicht als Universal Binary vorliegende Mac-Programme. Der Autor will ferner zeigen, wie man seinen Mac konfigurieren, verwalten und vernetzen, Software installieren und deinstallieren, mit dem Internet arbeiten, Daten mit Windows-PCs tauschen oder die Schriftenverwaltung nutzen kann. Außerdem erfährt der Leser, wie man Schritt für Schritt und ohne Datenverluste vom Windows-PC auf den Mac umsteigt - samt E-Mails, Bookmarks und Adressdaten. Ein praktischer Referenzteil soll einen Überblick über die wichtigsten Tastenkürzel und den Aufbau des Dateisystems geben. Klar, dass man auch in diesem aktuellen Band unter Berücksichtigung der Intel-Macs noch nichts über die brandneue Möglichkeit findet, mit Apples Boot Camp auch Windows XP auf Intel-basierten Macs zu installieren. Das Tiger-Buch mit der ISBN: 3-8273-2380-0 kostet knapp 30 Euro.

Info: Addison-Wesley

0 Kommentare zu diesem Artikel
949906