1012795

Google Books auf dem iPhone

06.02.2009 | 11:35 Uhr |

Google hat eine Mobilversion seiner Büchersuche veröffentlicht. Jetzt kann man die von Google gescannten Bücher kostenlos auf dem iPhone lesen.

Google Books iPhone
Vergrößern Google Books iPhone

Mit der neuen, mobilen "Google Book Search" kann man etliche Bücher kostenlos auf dem iPhone lesen. Das Webunternehmen Google hat dafür die Suchmaske von Google Books für mobile Geräte angepasst. Jetzt kann man auch mit dem iPhone und und iPod Touch nach Büchern suchen und sie direkt auf dem Bildschirm des Gerätes lesen. Unter den Büchern, die man kostenlos lesen kann, sind Klassiker wie Oliver Twist von Charles Dickens oder Bücher von Kant und Voltaire.

Die von Google gescannten Werke kann man direkt in Safari lesen
Vergrößern Die von Google gescannten Werke kann man direkt in Safari lesen

Um die Bücher aufzurufen muss der Nutzer in Safari die Webseite "books.google.com/m" aufrufen. Hier findet sich eine auf kleine Bildschirme angepasste Übersicht und eine Suchmaske. Die Bücher werden direkt im Browser angezeigt, sind in Kapitel eingeteilt und können bequem gelesen werden. Herunterladen ist jedoch leider nicht möglich.

Info: Google Books

0 Kommentare zu diesem Artikel
1012795