1378074

Mandl/Schwarz: Die Umsteigefibel von Windows zum Mac für Lion aktualisiert

13.01.2012 | 11:42 Uhr |

Von Windows zum Mac zu wechseln war noch nie so verlockend wie heute, verspricht das Autorenduo. Dies sei vor allem dem innovativen Apple-Betriebssystem OS X 10.7 Lion zu verdanken.

Umsteigerfibel Mac Windows
Vergrößern Umsteigerfibel Mac Windows

Die aktuelle Umsteigefibel aus dem Mandl & Schwarz-Verlag will dem Leser demonstrieren, wie Computer-Einsteiger und Windows-Umsteiger ihre bisherigen Dokumente, Bilder und Adressen/E-Mails dank des neuen Migrationsassistenten erfolgreich auf den Mac schaufeln. Die Autoren Michael Schwarz und Daniel Mandl beantworten dabei nach eigener Auskunft die wichtigsten Fragen, die dem PC-Nutzer beim Ersteinsatz des Macs begegnen - wie zum Beispiel hilfreiche Tastaturkombinationen oder der gekonnte Abgleich der Daten in Apples iCloud mit iPhone, iPad, iPod und dem bisherigen Windows-Rechner. Die Fibel zeigt auch weitere Möglichkeiten auf, wie etwa den Einsatz von Parallels Desktop oder VMware Fusion, um die Windows- und Apple-Welt noch nahtloser auf dem Mac zu integrieren. Darüber hinaus empfehlen die Autoren (kostenfreie) Drittsoftware, um beispielsweise auch Windows-Filme auf dem Mac abspielen zu können. Auf der Homepage des Verlags gibt es Leseproben und das Inhaltsverzeichnis im PDF-Format. Mit der ISBN 978-3-939685-34-0 und 192 Seiten kostet das mehrfarbige Buch knapp 13 Euro. Zum selben Preis ist das Buch ebenfalls im PDF-Format auch als E-Book erhältlich.

Info: Mandl & Schwarz-Verlag

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378074