1378374

Macwelt 03/2012: Apple in der Schule und an der Uni

01.02.2012 | 07:04 Uhr |

Meistens regen sich Schulkinder und ihre Eltern vor dem Schulbeginn Anfang Herbst auf: neue Fächer, neue Bücher, andere Lehrer. Diesmal trifft diese Zielgruppe gleich zweimal: Apple kündigt an, eine Revolution auf dem Buchmarkt zu starten

Titel Macwelt 03/2012
Vergrößern Titel Macwelt 03/2012

Alle Titelthemen der Macwelt 03/2012

Apple öffnet den digitalen Buchmarkt

Apple drängt mit interaktiven iPad-Schulbüchern ins Klassenzimmer und will noch mehr Marktanteile bei digitalen Büchern erobern. So ganz nebenbei soll dabei jeder Anwender zum Autoren und Verleger werden

iTunes U: Bildung als Gratis-Download

Apple schiebt seine Uni-Plattform iTunes U mit einer neuen App ins Rampenlicht. Hier gibt es kostenlose Bildung für alle. Wir zeigen wie das funktioniert und blicken hinter die Kulissen

Apples Responsibility Report 2012

Mehr Transparenz: Apple nennt in seinem Responsibility Report 2012 erstmals Namen von Zulieferbetrieben und tritt der Fair Labor Association bei

Das iPhone wird fünf

Vor fünf Jahren zog Steve Jobs das iPhone aus der Tasche und lästerte über die Milliardenbranche der Handyhersteller - die dem Computerhersteller Apple fortan hinterher liefen

Top-Apps 2012

Erst mit den richtigen Apps entfaltet der Mac sein komplettes Potenzial. Wir stellen in diesem Beitrag Programme vor, die nach Meinung der Redaktion auf keinem Mac fehlen sollten

Profi-Displays farbecht

Je wichtiger digitale Inhalte sind, desto relevanter wird die Qualität des Monitors. Während für Büro- und Webanwendungen bereits einfache Display-Qualitäten ausreichen, werden im Inhalte produzierenden Bereich deutlich höhere Anforderungen an Bildschirme gestellt

Vollkasko für das iPhone

Trotz aller Vorsicht kann ein iPhone schnell zu Bruch gehen oder gestohlen werden. Eine Versicherung soll den Schaden gering halten - doch nicht jedes Angebot lohnt sich

Faust auf Faust: Geschwindigkeitsvergleich Snow Leopard gegen Lion

Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihr Mac mit jedem System-Update langsamer wird? Wir gehen der Sache auf den Grund und messen die Geschwindigkeit der aktuellen Systemversionen. Im Ring stehen sich 10.6 und 10.7 in sieben Runden gegenüber: Wer gewinnt den Kampf?

Wenn Lion Pause macht

Ein brandneuer Mac sollte schnell sein. Doch die Berichte über Zwangspausen unter OS X Lion häufen sich, was - wie so oft - mehrere Ursachen hat

Tuning-Tools für den Frühjahrsputz

Dreht sich ein Regenbogenrad am Bildschirm, bedeutet dies für den Nutzer eine unfreiwillige Pause beim Arbeiten. Neben hauseigenen Lösungen von Apple gibt es genügend Software von Drittherstellern, die auf Knopf- druck Festplatten aufräumt oder doppelte Dateien löscht

"Sichern unter" sieht jetzt anders aus

Mit OS X Lion haben die Apple-Entwickler einiges geändert, unter anderem die Befehle zum Speichern einer Datei. Wie die neue Art des Speicherns und die Versionierung funktionieren, zeigt dieser Workshop

Mehr Akku für Mac und iPhone

Noch hat die Cloud die Scheibe nicht verdrängt. Um ein paar Dokumente oder Musik oder Videos zu sichern und weiter zu geben, sind diese schnell auf CD oder DVD gebrannt.

Aufnahmefehler korrigieren

Nach dem Fotografieren geht der Foto-Workflow am Mac weiter: Perspektiven korrigieren, ästhetische Bildausschnitte sowie ein passendes Endformate für die Fotos wählen. Photoshop hilft dabei

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378374