885940

Bündnis für E-Commerce

13.12.1999 | 00:00 Uhr |

Das Bundeswirtschaftsministerium und das Electronic Commerce Infonet wollen in den kommenden Wochen eine gemeinsame Kampagne gegen Sicherheitslücken im elektronischen Handel fahren. Das Thema solle sowohl über das Internet wie auch über klassische Medien stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gebracht werden. lf

Info: Bundesinitiative Sicherheit im Internet, Internet: www.sicherheit-im-internet.de , Electronic Commerce Infonet, Internet: www.ecin.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
885940