1830103

Büro-App Quickoffice jetzt gratis

20.09.2013 | 10:56 Uhr |

Google hat die neue Version der Büro-App Quickoffice zur Gratis-App gemacht. Das Unternehmen hatte Quickoffice 2012 gekauft.

Google hat seine "Quickoffice"-App jetzt zur kostenlosen App gemacht. Die Bürosoftware für iPhone und iPad gab es bisher als kostenlose Variante für zahlende Google-Drive-Kunden und als Quickoffice Pro für 14 Euro. Jetzt gibt es lediglich noch eine Version, die für alle kostenlos ist, die allerdings ein Google-Konto voraussetzt. Quickoffice ist stark auf Googles Online-Office Drive ausgelegt und bietet vollen Zugang zu den Cloud-Dokumenten des Nutzers.

Quickoffice bearbeitet Office-Dokumente und Dateien aus Google Drive.
Vergrößern Quickoffice bearbeitet Office-Dokumente und Dateien aus Google Drive.

Dazu kann Quickoffice jedoch auch weiterhin Dokumente und Dateien lokal vom iOS-Gerät aus öffnen und dort speichern. Quickoffice ist mit dem iPhone und iPad ab iOS 5 kompatibel und erfordert ein Google-Konto. Die App ist 60 Megabyte groß. Im Juni 2012 hatte Google den Anbieter der App gekauft .

Info: Quickoffice im App Store

0 Kommentare zu diesem Artikel
1830103