878728

Bürodrucker von Xerox

28.06.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Unter dem Namen Phaser hat Xerox neue Drucker vorgestellt. Der Farblaserdrucker Phaser 860 schafft bis zu 16 Seiten in der Minute und wird in vier Versionen angeboten. Die Version 860N verfügt zusätzlich über einen Ethernetanschluß, die Versionen DP und DX über eine Duplexeinheit. Die Dauer bis zu ersten ausgedruckten Seite soll nur 10 Sekunden betragen. Als Farbpatronen sind jetzt neue Colo Stix II Festtinten verfügbar, das Papiergewicht kann bis zu 216 g betragen. Das Grundmodell kostet 6500 Mark (3322 Euro), das Topmodell 13700 Mark (7001 Euro).

Ein neuer Schwarzweiß-Laserdrucker ist der Phaser 3400, der bis zu 17 Seiten pro Minute drucken kann. Die Version mit USB- und Parallelanschluß kostet 2000 Mark, die Variante mit Ethernet-Schnittstelle 2500 Mark. sw

Info: Xerox Telefon (D) 0 69/95 08 61 54 www.xerox.com/officeprinting

0 Kommentare zu diesem Artikel
878728