912288

Bund und Bitkom gründen IT-Notfallzentrum

16.05.2003 | 14:15 Uhr |

In Zusammenarbeit mit den Bundesminsterien für Wirtschaft und Arbeit und des Inneren hat der Bundesverband der ITK-Industrie Bitkom das IT-Notfallzentrum Mcert gegründet.

Die Initiative soll vorwiegend mittelständischen Unternehmen bei IT-Problemen zur Seite stehen. Dabei will das Mcert (Mittelstand, Computer Emergency Response Team) mit Informationen über Viren, Hacker und anderen Internetgefahren dienen sowie schnelle Hilfe bei Notfällen durch Partner vor Ort vermitteln. Unternehmen wie Giesecke & Devrient, Microsoft, Symantec und die Dseutsche Telekom unterstützen das Projekt.

Info: Mcert

0 Kommentare zu diesem Artikel
912288