893654

Bundesrat macht Weg für Call-by-Call frei

27.09.2002 | 10:44 Uhr |

München/dpa- Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat die Einführung von Call-by-Call im Ortsnetz beschlossen. Verbraucher können damit ab Dezember mit günstigeren Telefon-Ortstarifen rechnen. In ihrer ersten Sitzung nach der Bundestagswahl machte die Länderkammer am Freitag in Berlin den Weg für die lange umstrittene freie Wahl des Ortsnetz-Betreibers endgültig frei. Fünf Jahre nach dem Fall des Monopols der Telekom und drastisch gesunkener Preise im Fernbereich kündigt sich damit auch im Ortsnetz mehr Wettbewerb an. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893654