935961

Bundesstaat New York verklagt Spyware-Hersteller

02.05.2005 | 11:06 Uhr |

Gegen den kalifornischen Anbieter Intermix Media Inc. ist vor einem US-amerikanischen Gericht Klage eingereicht worden.

Generalstaatsanwalt Eliot Spitzer wirft der Company vor, sie habe Verbrauchern im Bundesstaat New York Software wie Bildschirmschoner, Mauszeiger oder Spiele angeboten, sie aber nicht ausreichend über die dabei mitgelieferten Werbe- und Schnüffelfunktionen informiert. Die dadurch erzeugten Pop-up-Windows oder das Umlenken des Browsers auf bestimmte Web-Seiten schränke das Online-Erlebnis ein und sei ein Hindernis für das Wachstum von E-Commerce. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
935961