922741

Bundestag versteigert Ausgemustertes im Internet

04.06.2004 | 09:26 Uhr |

Berlin/Koblenz - Der Deutsche Bundestag versteigert ausgemusterte Wertgegenstände ab sofort im Internet.

Zu den ersten Angeboten unter www.zoll-auktion.de zählte eine Deutschland-Flagge mit Echtheitszertifikat, die zuvor auf dem Reichstagsgebäude in Berlin geweht hatte. Das teilt das Pressereferat des Bundestages mit.

Ob künftig weitere Flaggen versteigert werden, wollte ein Sprecher nicht bestätigen. Das Referat wies aber darauf hin, dass die Flaggen auf dem Reichstag je nach Verschleiß durch die Witterung etwa alle drei Monate ausgewechselt werden müssen. Das Auktionsportal wird hauptsächlich von der Bundeszollverwaltung genutzt, die dort beispielsweise ausgemusterte Fahrzeuge versteigert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922741