982423

Bungie: Keine Spiele für Mac-Anwender

11.12.2007 | 12:19 Uhr |

Spiele-Hersteller Bungie will derzeit offenbar keine neuen Spiele für den Macintosh entwickeln.

"Wir verfolgen keine Pläne, neben Microsofts Xbox 360 auf irgendeiner anderen Plattform zu arbeiten" zitiert die Macworld UK den Firmenvorstand Frank O'Connor. Man wolle in Zukunft enger mit Microsoft zusammen arbeiten, bestätigt auch Produktionsleiter Jonty Barnes. Bungie hat sich mit Spielen wie dem 3D-Egoshooter Halo einen Namen gemacht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982423