990864

Business-Beamer mit WLAN und USB

15.04.2008 | 14:58 Uhr |

Epsons EMP-1825 kann gängige Dateien, darunter Video- und Fotoformate abspielen. Aus diesem Grund muss der Beamer nicht zwangsläufig über ein Videokabel mit einem Computer verbunden werden.

Epson EMP-1825
Vergrößern Epson EMP-1825
© Epson

Mit WLAN, einem Card-Reader und USB-Anschluss kann der EMP-1825 Dateien über das Netzwerk oder direkt von einem Speichermedium wie einem USB-Stick öffnen. Der Beamer in 3LCD-Bauweise soll zudem mit der Bildautomatik in sechs Sekunden voll einsatzbereit sein, inklusive Scharfstellung. Die Auflösung des Geräts liegt bei 1.024 mal 768 Pixeln

Mit einer Helligkeit von maximal 3.500 ANSI Lumen ist der Beamer deutlich heller als günstige Projektoren für Heimanwender. So viel Business-Blut in den Adern hat seinen Preis: Der Epson EMP-1825 kostet 2.400 Euro unverbindliche Preisempfehlung und ist ab Ende April zu bekommen.

Info: Epson

0 Kommentare zu diesem Artikel
990864