1040713

i-Meeting ’10 im November in München

14.10.2010 | 12:40 Uhr |

Die dritte Auflage der Konferenz i-Meeting will in München am 8. und 9. November 2010 der gestiegenen Bedeutung von Mac und iPhone in Unternehmen Rechnung tragen.

Die Konferenz i-Meeting ’10 richtet sich mit seinem Konferenz- und Workshop-Programm an Unternehmen, die sich etwa als Handelspartner, Anbieter, IT-Berater, Hersteller und Systemintegratoren mit Mac-OS X und iOS befassen, jedoch sind auch Endkunden willkommen. Auf dem Programm stehen rund 25 Vorträge, Produktpräsentationen und Diskussionen, erstmals wollen iSessions genannte Workshops die Themen vertiefen, laut Veranstalter laden rund ein Dutzend Seminare ein. Vorträge und Workshops sind thematisch aufgetrennt, am 8. November dreht sich das i-Meeting ’10 um Mac-OS X, am 9. November ist iOS das Schwerpunktthema. Insgesamt 30 Hersteller und Anbieter haben ihr Kommen zugesagt, darunter der Axel-Springer-Verlag, die Basler Versicherungen und die Deutsche Vermögensberatung, die über ihre Erfahrungen bei der Integration von Mac-OS X und iOS in ihre Unternehmen berichten wollen. Veranstaltungsort ist das Hotel Golden Tulip Munich City in München.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1040713