954757

Business Week: iTunes Movie Store kommt Mitte September

01.09.2006 | 12:41 Uhr |

Immer konkreter werden die Hinweise auf eine Kooperation von Hollywood und Cupertino

iTunes, Logo, Icon, Abstract
Vergrößern iTunes, Logo, Icon, Abstract

Die Business Week meldet exklusiv, dass Apple ab Mitte September über den iTunes Music Store auch Spielfilme zum Download anbieten wird. Das will die Wirtschaftszeitung über die Handelskette Wal-Mart erfahren haben, die 40 Prozent aller in den USA verkauften DVDS verkauft und sich entsprechend unzufrieden über die Umarmung des iTMS durch die Filmindustrie zeigt. Apple werde laut Business Week für neuere Filme 14,99 US-Dollar pro Download berechnen, ältere Werke sollen 9,99 US-Dollar kosten. Die Eröffnung des iTunes Video Store werde Apple nach Einschätzung der Business Week mit neuer Hardware begleiten, ein iPod mit größerem Bildschirm als bisher sei zu erwarten. Wal-Mart erwartet durch den Zug fallende DVD-Preise, der Wal-Mart-Manager david Porter habe mit der Filmindustrie zuletzt "hart verhandelt" und verlange nun Hilfe beim Marketing, wenn die Handelshauskette selbst einen Filmdownloadservice einrichten wolle.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954757