1456324

CES: Handys für Radfahrer

10.01.2007 | 12:51 Uhr

Nicht nur für Autofahrer ohne Freisprecheinrichtung, auch für Radfahrer ist das Telefonieren während der Fahrt verboten. Jetzt naht Rettung. Motorola hat auf der CES in Las Vegas ein Handy fürs Fahrrad vorgestellt. Das Telefon kann am Lenker befestigt werden und wird mit dem Dynamo aufgeladen. Motorola-Chef Ed-Zander sieht einen riesigen Absatzmarkt: Allein in China gebe es 500 Millionen Radfahrer sagte er. (sic)

Nicht nur für Autofahrer ohne Freisprecheinrichtung, auch für Radfahrer ist das Telefonieren während der Fahrt verboten. Jetzt naht Rettung. Motorola hat auf der CES in Las Vegas ein Handy fürs Fahrrad vorgestellt. Das Telefon kann am Lenker befestigt werden und wird mit dem Dynamo aufgeladen. Motorola-Chef Ed-Zander sieht einen riesigen Absatzmarkt: Allein in China gebe es 500 Millionen Radfahrer sagte er. (sic)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456324