1665840

CES: Powerdock fürs iPad

14.01.2013 | 10:27 Uhr |

Auf der CES stellte Griffin eine Dock-Station vor, die für bis zu fünf iPads, iPhones oder iPod Touchs ausgelegt ist

Mit dem PowerDock 5 können bis zu fünf iPads oder iPhones gleichzeitig geladen werden, in voller Geschwindigkeit jedoch nur zwei iPads gleichzeitig. Auf der CES 2013 in Las Vegas stellte der Hersteller Griffin Technology dieses neue Gerät vor. Darüber hinaus soll es besonders platzsparend sein. Durch die übersichtliche Anordnung der Steckplätze soll es keinen Kabelsalat geben. Natürlich sind sämtliche Schnittstellen an den Lightning-Standard angepasst. Ein interner Sensor soll außerdem dafür sorgen, dass jedes Gerät die passende Stromladung bekommt.

PowerDock 5 soll im Frühjahr 2013 erhältlich sein und 99,99 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1665840