1043572

Intel produziert 450-mm-Wafer

09.12.2010 | 07:25 Uhr |

In der Chip-Industrie muss nicht nur immer alles kleiner werden: Intel hat angekündigt, in seiner neuen Fabrik D1X im US-Bundesstaat Oregon erstmals Chips auf 450-mm-Wafern zu produzieren

Intel Xeon 5500
Vergrößern Intel Xeon 5500
© Intel

Die dafür notwendigen Maschinen werden neben denen für 300-Millimeter-Wafern produzieren. Wegen des größeren Durchmessers könnte man mehr Chips pro Durchgang oder auch größere Chips produzieren, was insgesamt die Kosteneffizienz steigere, berichtet Electronista. Intels Konkurrenz sei vorwiegend noch durch ihre Investitionen in 300-mm-Wafer belastet und werde erst zu einem späteren Zeitpunkt den neuen Prozess angehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1043572