913578

CSS-Editor für Mac-OS X

15.07.2003 | 11:29 Uhr |

CSS, oder: "Cascading Style Sheets", sind die Stilvorlagen für HTML-Dateien. Den passenden Editor dafür liefert die Firma Western Civilization aus Australien

Style Master heißt einer der CSS-Editoren für Macs. Nach langer Wartezeit bietet der Hersteller Western Civilization jetzt Version 3 endlich für Mac-OS X. Laut Angaben auf den Internetseiten der australischen Firma ist diese Version nicht einfach eine Umsetzung der Windows-Version, sondern eine komplette Neuentwicklung.

Zumindest beim Aussehen und bei der Bedienung entspricht Style Master 3 den Anforderungen an ein OS-X-Programm: Es gibt keine störenden Dialoge, die die Arbeit bremsen; die wichtigsten Informationen sieht man sofort links und rechts vom Hauptfenster in zwei "Schubladen". Links erhält man eine Übersicht über die Stilvorlagen in der CSS-Datei, rechts sieht man die einzelnen Parameter der Vorlagen. Unten am Rand des Fenster zeigt die Software mit praktischen Icons, ob die Vorlage mit den gängigen Browsern kompatibel ist. Wer mehr zum Thema Kompatibilität wissen will, kann ein zusätzliches Erklärungsfenster öffnen.

Style Master ist über Internet direkt beim Hersteller erhältlich, Version 3 kostet 50 US-Dollar.

Weitere Infos über http://www.westciv.com/

0 Kommentare zu diesem Artikel
913578