967876

Camcorder mit Flashspeicher

16.04.2007 | 16:49 Uhr |

Sony hat auf der NAB (National Association of Broadcasters) 2007 einen Camcorder angekündigt, der Videos auf Flash-Speicherkarten sichern soll.

Der Camcorder XDCAM EX soll MPEG-2-Videodaten auf Speicherkarten im neuen SxS-Format abspeichern und in Konkurrenz zum Modell P2 HVX 200 von Panasonic treten. Die Übertragungsraten der von Sony und Sandisk gemeinsam entwickelten Speicherkarten sollen bei rund 800 MBit pro Sekunde liegen. Der Camcorder soll dafür mit einem Expresscard-Steckplatz ausgestattet werden.

Videos nimmt das Gerät mit 60 Hertz in einer Auflösung von 1080i oder 720p auf, eine Auflösung von 1080p soll bei 30 oder 24 Hertz möglich sein.

Offizielle Angaben zu Verfügbarkeit und Preis machte Sony noch nicht, nach Informationen von Videoaktiv.de soll das Modell Ende des Jahres in den USA zu einem Preis von umgerechnet 8.000 Euro erscheinen.

Info: Sony

0 Kommentare zu diesem Artikel
967876