895920

Camino 0.7 - Konkurrenz für Safari

10.03.2003 | 12:25 Uhr |

Das Open-Source-Projekt Mozilla.org hat Camino 0.7 veröffentlicht, den Nachfolger des schlanken Internet-Browsers Chimera 0.6. Der neue Name resultiert aus rechtlichen Streitigkeiten und hatte für die Verzögerung des jüngsten Updates gesorgt. Camino 0.7 besitzt einen neuen Download-Manager, der etwa Auto-Downloads unterstützen soll. Außerdem ist Camino mit dem URL Manager Pro kompatibel, was es jetzt ermöglicht, Links direkt von der Website oder der Adresszeile ins Dock von Mac-OS X zu ziehen. Ebenfalls verbessert wurde die Integration in den Finder: Bilder und Texte von Webseiten lassen sich nun per Drag-and-Drop auf den Schreibtisch oder andere Applikationen bearbeiten. Außerdem greift Camino auf den integrierten Rendezvous-Dienst von Mac-OS X zu, um lokale FTP- und Webserver anzuzeigen. Der Download () ist 7,6 MB groß. chr

0 Kommentare zu diesem Artikel
895920