885668

Cancom kauft ein

16.11.1999 | 00:00 Uhr |

Die CANCOM IT Systeme AG ist weiter auf Einkaufstour. Das Unternehmen mit Sitz in Scheppach, das im September an den neuen Markt in Frankfurt/Main gegangen ist, übernimmt 51 Prozent der Anteile der "The Mac Zone PC Zone SA", Paris. Francois Prudent, Gründer und Geschäftsführer der Gesellschaft, die den neuen Namen "Cancom France SA" erhält, wird diese auch künftig als leiten.
Die "The Mac Zone PC Zone SA" wurde 1992 gegründet und soll nach Unternehmensangaben in diesem Jahr mit 36 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 106 Millionen Franc erzielen. Dieser werde zu großen Teilen im Apple-Umfeld getätigt. Die Gesellschaft sei stark im E-Commerce-Geschäft engagiert und generiere heute wesentliche Teile des Umsatzes durch ihren Web-Shop . Neben dem Ausbau der E-Commerce-Aktivitäten ist geplant, bis zum Jahr 2001 ein flächendeckendes Netz von Apple-Centern in Frankreich aufzubauen. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
885668