934615

Cancom steigert Gewinn

31.03.2005 | 12:15 Uhr |

Cancom konnte im vergangenen Jahr zulegen. Nach den heute veröffentlichten Geschäftszahlen (das Dokument soll im Laufe des Tages online erscheinen) hat der Mac-Händler 2004 2,5 Millionen Euro mehr verdient als im Jahr zuvor. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) stieg von 200.000 auf 2,7 Millionen Euro, der Umsatz nahm um acht Prozent, auf 206,9 Millionen Euro, zu. Cash-Flow (4,8 Millionen Euro) und Eigenkapitalquote (41,5 Prozent) stiegen 2004 ebenfalls. Rechnet man die Abschreibungen ein, bleiben 1,3 Millionen Euro Gewinn (EBIT). In diesem Jahr möchte das Unternehmen diese auf 3,3 Millionen Euro vergrößern, EBITDA sollen auf 4,8 Millionen Euro wachsen. Wegen der "positiven Entwicklung im Apple-Umfeld und der Auflösung des Investitionsstaus im IT-Bereich", aber auch aufgrund der Übernahme von ECS Computer Partner, soll der Umsatz in diesem Jahr auf 245 Millionen Euro wachsen. ( macnews /chr)

0 Kommentare zu diesem Artikel
934615