872293

Canon bringt Powerstation GP 285

17.05.2000 | 00:00 Uhr |

Canon will im kommenden Monat eine Kombigerät ausliefern, das Kopierer, Drucker und Faxgerät in einem Gehäuse optional vereinigt. Basismodell ist das Kopiermodul. Der GP 285 druckt oder kopiert dem Hersteller zufolge 28 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute und besitzt eine Standardauflösung von 600 x 600 Bildpunkten. Dabei erledigt das Gerät doppelseitige Aufträge in einem Durchlauf. Es bearbeitet Papierformate der Größe DIN A 6 bis A 3 und nimmt bis zu 5500 Blatt auf. Als weitere Optionen existieren der Powerpass 400 Controller, der die Einbindung in ein Netzwerk ermöglicht, und die Super-G3-Faxkarte, die Dokumente in den Formaten DIN A 5 bis A 3 versenden und empfangen kann. cja

Info: Canon, Internet: www.canon.de , Preis: Basisausstattung: DM 12 800, Euro 6541, S 94 100, sfr 11 140; Canon konnte bis Redaktionsschluss dieser News keine Angaben zu den Preisen für die Zusatzmodule machen, Verfügbarkeit: Juni 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel
872293