951668

Canon sagt Tschüss zu Analog-Zeitalter

26.05.2006 | 10:55 Uhr |

Nach Medienberichten hat Canon angekündigt, zukünftig keine analogen Kameras mehr zu produzieren.

Laut de.internet.com hat dies der Canon-Chef Tsuneji Uchida in einem Interview mit der japanischen Zeitung „Kyodo News“ erklärt. Die Situation für neue, filmbasierte Kameras sei sehr schwierig, so Uchida. Canon würde damit der Firma Nikon folgen, die bereits aus dem Markt für Analog-Kameras ausgestiegen ist.

Canon werde sich in Zukunft auf den Bereich der Digitalkameras konzentrieren. Die bestehenden analogen Modelle werde „man so lange weiter fertigen, wie eine Nachfrage vorhanden“ sei, sagte der Canon-Chef.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951668