926322

Canon stellt Fotodrucker-Flagschiff vor

08.09.2004 | 11:25 Uhr |

Präziser Fotodruck ermöglicht der neue Canon-Printer Pixma iP8500 mit seinem 8-Farb-System und einer Auflösung von 4.800 x 2.400 dpi.

Die Tintenbatterie besteht dazu aus auch acht separaten Farbtanks für Cyan, magenta, Geld, Foto-Cyan, Foto-Magenta, Schwarz, Rot und Grün. Ein A4-Print soll nach ungefähr 34 Sekunden im Ausgabefach liegen. Das Gerät unterstützt laut Herstellerangaben auch Randlosdruck für das klassische 10 x 15 Format.

Dazu gibt es zwei mögliche Papierführungen. Einmal die Epson-typische J-Variante oder der von HP bekannte U-Einzug. Beide sind für jeweils 150 Blatt ausgerichtet. Dazu gibt es noch die Möglichkeit direkt auf speziell beschichtete CDs oder DVDs zu drucken.

Der iP8500 wird über USB 2.0 angesteuert und ist kompatibel zu Windows ab der 98-Version oder Mac-OS 10.2.1. Ab Oktober soll er zum Preis von knapp 400 Euro erhältlich sein.

Canon-Webseite

Kategorie

Info

Fotodrucker

Produkte und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
926322