939543

Canto veröffentlicht Cumulus 6.6

28.07.2005 | 09:07 Uhr

Canto bietet ab sofort nur noch Server-Software und eben jene ist ab sofort in Version 6.6 für Mac-OS X, Windows, Linux und Solaris erhältlich.

Cumulus 6
Vergrößern Cumulus 6

Canto hat den zahlreichen Einstellmöglichkeiten der Bild- und Mediendatenbank Cumulus einige weitere Optionen hinzugefügt; unter anderem die Möglichkeite alle Versionen eines Kataloges inklusive aller Bilder und anderer Dateien auf einem externen Server zu speichern. Lädt man eine Datei von der Datenbank, kann man sie für andere sperren, ihnen aber trotzdem noch Leserechte für die bestehenden Versionen der Datei einräumen.

Wesentliche Neuerung sind aber die Möglichkeit, die Dateien auf einem FTP-Server auszulagern und von dort anderen zur Verfügung zu stellen sowie die erweiterten Importfunktionen für RAW-Bilder von Digitalkameras.

Canto trennt die Serversoftware in zwei Familien mit je drei Mitgliedern: Die billigste der Workgroup-Ausgaben (Publishing Server Solution, Business Server Solution, Archive Server Solution) schlägt mit wenigstens 4054 Euro zu Buche, maximal 11594 Euro und die Enterprise-Ausgaben (Enterprise Publishing Server Solution, Enterprise Business Server Solution, Enterprise Archive Server Solution) mit 32474 bis 40594 Euro.

Information: Canto

0 Kommentare zu diesem Artikel
939543