1055099

NAS-OS DiskStation Manager 3.1 mit iPad-Apps vorgestellt

03.03.2011 | 09:40 Uhr

Videoüberwachung, iPad-Apps, AirPrint – die neue Version des DiskStation Managers ist fertig.

Download Station
Vergrößern Download Station

Das neue NAS-Betriebssystem DiskStation Manager 3.1 von Synology verspricht einige Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion 3.0. So können jetzt mehrere Volumes in einem RAID-Verbund angelegt werden. Außerdem hat Synology die Suchmöglichkeiten im File-Browser ausgebaut und Dokumenten, Bildern und Videos eine neue Vorschauansicht spendiert.

Im App-Store stehen drei neue iPad-optimierte Anwendungen zum Download bereit: DS cam, DS photo+ und DS audio. Via AirPrint können Sie Dokumente über unterstützte Drucker ausdrucken. Mit der App DS file managen Sie unterwegs Ihre NAS-Dokumente.

Per Videoüberwachung Surveillance Station 5 haben Sie über Internet Explorer, Firefox oder Chrome alles im Blick. Die Smart Search Suchfunktion soll Bewegungen registrieren, aber auch fehlende oder unbekannte Objekte und verdeckte Kameralinsen.

Der DiskStation Manager 3.1 steht für Geräte ab der 07-Reihe zur Verfügung. Interessierte finden Synology auf der CeBIT in Halle 2, Stand F23.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1055099