933963

CeBIT: Vodafone hält an Handy-Subventionen fest

14.03.2005 | 10:12 Uhr |

Der Mobilfunkanbieter Vodafone D2 will an seinen Handy-Subventionen festhalten und damit der Deutschen Telekom massiv Konkurrenz machen.

"Unsere Subventionspolitik basiert auf profitablem Wachstum. Solange dies die Basis ist, gibt es keinen Grund daran etwas zu ändern", sagte Vodafone-Deutschland-Chef Jürgen von Kuczkowski gegenüber der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
933963